Impressum

Verantwortlich für den Inhalt und die Richtigkeit dieser Webseite ist:

Evangelischer Bund Österreich

Ungargasse 9
1030 Wien
Österreich
http://www.evangelischerbund.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Obfrau
Pfarrerin Dr. Birgit  Lusche
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 03882/ 2275

 

Bankverbindung
Evangelischer Bund in Österreich, 1030 Wien
Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien
IBAN: AT13 3200 0000 0747 5445
BIC-CODE: RLNWATWW



Webmaster
Elizabeth Morgan-Bukovics

Konzeption
Mag. Ulrike Swoboda, Elizabeth Morgan-Bukovics, OStR Dipl.-Ing. Roger Morgan

Grundlegende Richtung
Information über Themen aus dem Bereich der Evangelischen Kirchen und deren Geschichte in Österreich.

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch diejenigen der Übersetzung der Webseite, des Nachdrucks und der Vervielfältigung des Inhalts oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Der Inhalt dieser Seite darf in keiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert oder verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.
Obwohl die Inhalte unserer Seiten mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt der Evangelische Bund Österreich keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.
Unsere Seiten beinhalten Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir für diese fremden Inhalte auch keine Haftung übernehmen. Für diese Inhalte ist der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.

 

Copyright 2011-2018: Evangelischer Bund Österreich

Vorwort
Die Betreiber dieser Webseite nehmen den Schutz privater Daten sehr ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes verwendet. Die Betreiber dieser Webseite verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseite kann Links zu Webseiten anderer AnbieterInnen enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
 
1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität der jeweiligen Person zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der Identität einer Person in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder die Anzahl der NutzerInnen eines bestimmten Internet-Angebots) fallen nicht darunter.
Man kann dieses Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Für Anfragen ist die Angabe von erforderlichen personenbezogenen Daten notwendig. Da seitens der Betreiber versucht wird, für die Nutzung des Angebots so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben, bitten wir per Mail direkt mit der Obfrau in Kontakt zu treten.
In Verbindung mit dem Zugriff auf die Webseite werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.
 
2. Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite. Wir geben die Informationen ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weiter.
Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.
 
3. Einsatz von Cookies
Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt, kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen. Sie helfen, individuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Funktionen für die BenutzerInnen zu realisieren. Die Betreiber erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen dieser Webseite auch ohne Cookies einsetzbar. Über die Browsereinstellungen sind Cookies dauerhaft deaktivierbar.
 
4. Minderjährige
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten im Rahmen dieser Webseite keine personenbezogenen Daten übermitteln. Die Betreiber fordern keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.
 
5. Links zu anderen Webseiten
Dieses Online-Angebot enthält Verweise (Links) zu anderen, externen Webseiten. Die Betreiber haben keinen Einfluss darauf, ob die Datenschutzbestimmungen auf den anderen, externen Webseiten eingehalten werden.
 
6. E-Mail-Kommunikation
Die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich verwendet zurzeit in der E-Mail-Kommunikation keine elektronische Verschlüsselung der Inhalte und keine elektronischen Signaturen. Wir weisen darauf hin, dass unverschlüsselte E-Mails über das Internet unter Umständen auch von Unbefugten gelesen werden können. Vertrauliche Mitteilungen oder Dokumente, die eine „besondere Schriftform“ erfordern und/oder fristgebunden sind, sollten deshalb nicht per E-Mail übermittelt werden. Bitte übermitteln Sie diese Dokumente per Post.
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.
 
7. Ihre Rechte
Die Nutzung dieser Webseite erfolgt ausschließlich auf Basis der Freiwilligkeit. Wenn Sie auf dieser Webseite personenbezogene Daten per E-Mail oder Kontaktformular  übermitteln, erfolgt dies ausschließlich freiwillig.
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. Für die Evangelische Kirche A.u.H.B. in Österreich ist der Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich zuständig. Aufsichtsbehörde Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich
Severin-Schreiber-Gasse 3
1180 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Uns erreichen Sie unter dem im Impressum angegebenen Kontaktinformationen.
 
8. Fragen und Kommentare
Bei Fragen oder für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.
Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Neuerungen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.
 
Stand: 11.09.2018

Wir freuen uns, dass Sie unsere Facebook Seite www.facebook.com/evangelischerbundoesterreich besuchen und informieren Sie über die Verarbeitung von Daten, die bei der Nutzung unseres Online-Angebotes entstehen.

Verantwortliche im Sinne der DSGVO sind:

  1. Facebook Ireland, Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland; Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA
  2. Evangelischer Bund Österreich, Ungargasse 9, Vienna, Austria

Zweck: Mit der Facebook Fanpage www.facebook.com/evangelischerbundoesterreich informieren wir Mitglieder und Interessierte über das evangelische Leben und bemühen uns, Wissen über Evangelischsein in Österreich und der Welt eingebettet in die ökumenische Einheit in versöhnter Verschiedenheit weiterzuvermitteln. Daher erfolgt der Betrieb der Seite in unserem überwiegenden berechtigten Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

Es werden Ihre Daten (IP-Adresse, Cookie-Informationen) und folgende Aktivitäten lt. Erklärung durch Facebook erfasst und verarbeitet:

  • Aufrufen einer Seite bzw. eines Beitrags oder eines Videos von einer Seite
  • eine Seite abonnieren oder nicht mehr abonnieren
  • eine Seite oder einen Beitrag mit „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht mehr“ markieren
  • eine Seite in einem Beitrag oder Kommentar empfehlen
  • einen Seitenbeitrag kommentieren, teilen oder auf ihn reagieren, einschließlich der Art der Reaktion
  • einen Seitenbeitrag verbergen oder als Spam melden
  • von einer anderen Seite auf Facebook oder von einer Webseite außerhalb von Facebook auf einen Link klicken, der zu der Seite führt
  • mit der Maus über den Namen oder das Profilbild einer Seite fahren, um eine Vorschau der Seiteninhalte zu sehen
  • auf den Webseiten-, Telefonnummer-, „Route planen“-Button oder einen anderen Button auf einer Seite klicken
  • die Information, ob Sie über einen Computer oder ein Mobilgerät angemeldet sind, während Sie eine Seite besuchen oder mit ihr bzw. ihren Inhalten interagieren.

Diese Daten werden statistisch ausgewertet und uns ohne jeden Personenbezug mit der „Facebook Insights“-Funktion zur Verfügung gestellt. Diese Funktion ist nicht deaktivierbar. Mehr Informationen dazu finden Sie unter https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights. Wir nutzen die Statistiken zur Verbesserung und Optimierung unserer Beiträge, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Aufgrund des EuGH-Urteils C-210/16 liegt dadurch eine gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 26 DSGVO vor. Diese erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung, die Facebook hier veröffentlicht hat.
Sie haben die Möglichkeit, unsere Facebook-Seite zu besuchen, ohne Registrierung oder Anmeldung. Die Nutzung von Facebook erfolgt freiwillig und in Ihrer eigenen Verantwortung.

Beachten Sie, dass beim Besuch aller Facebook-Seiten Cookies auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese sind 2 Jahre lang gültig; Sie können die Cookies jederzeit selbst vor Ablauf der Frist löschen. Sollten Sie mit einem Gerät Facebook aufrufen, mit dem Sie aktuell bei Facebook angemeldet sind, dann existiert ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch erkennt Facebook Ihr Verhalten auf unserer Seite sowie auf anderen Seiten im Internet mit integrierten Facebook-Schaltflächen.

Sollten Sie ein registrierter Facebook-Nutzer sein und die Kommentarfunktionen verwenden, Beiträge teilen und Bewertungen abgeben, erfolgt dies ebenfalls in Ihrer Verantwortung. Sollten Sie Gefallen an unserer Seite finden und sie drücken auf „Gefällt mir“ oder „Abonnieren“, dann scheinen Sie in der von uns abrufbaren Liste auf und wir könnten Ihr öffentliches Profil einsehen. Dies können Sie jederzeit rückgängig machen. Welche Daten Sie öffentlich freigeben, liegt in Ihrer Entscheidung. Diese Daten verwenden wir jedoch zu keinen anderen Zwecken außer dem Betrieb der Facebook-Fanpage.

Beachten Sie, dass Facebook die Daten für eigene Zwecke (insbesondere für die Anzeige von Inhalten und Werbungen, Bereitstellung, Schutz und Verbesserung der Facebook-Produkte) aufgrund der eigenen Datenschutzerklärung https://www.facebook.com/about/privacy/ und Nutzungsbedingungen verarbeitet und auch in Drittländer überträgt, für die Facebook geeignete Garantien nach Art. 46 DSGVO getroffen hat. Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie in den Einstellungen Ihres Facebook-Kontos.

Ihre Betroffenenrechte (Art. 12 ff DSGVO; Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit Ihrer gespeicherten Daten) können Sie gem. der Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO gegenüber Facebook ausüben, da dieses über Ihre personenbezogenen Daten verfügt. Sollten Sie Fragen oder Anliegen zum Datenschutz bei der Evangelischen Kirche haben, finden Sie mehr Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch uns unter http://www.okr-evang.at/datenschutz/.

Hier ist unsere Datenschutzrichtlinie/Privacy Policy abzurufen: http://evangelischerbund.at/impressum

Die für den Betrieb dieser Seite vereinbarte Datenschutzbehörde ist federführend die irische Datenschutzkommission, Sie können jedoch auch Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde einreichen (die staatliche Aufsichtsbehörde ist für Österreich die österreichische Datenschutzbehörde). Die kirchliche Aufsichtsbehörde für Datenschutz ist der Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich.

Stand 20.01.2019